KomplexTeufelchen

Seit 6 Jahren veröffentlicht KomplexTeufelchen eigene Coversongs auf YouTube. Letztes Jahr hatte sie ihren Debüt-Auftritt auf der Animuc – und sie freut sich umso mehr, dieses Jahr wieder mit dabei zu sein!

Euch erwartet eine bunte Mischung aus bekannten Anime-Songs in Originalsprache. Freut euch auf Death Note, Tokyo Ghoul, GANGSTA. und viele mehr. Vielleicht bekommt ihr auch den ein oder anderen Kalafina-Song zu hören – lasst euch überraschen!

KomplexTeufelchen im Internet:
YouTube
Facebook
Twitter

 

Sonntag, 03.04.2016
10:00 – 10:45 Uhr, Großer Saal