Cosplay-Budget

Viele Leute sehen große und aufwendige Cosplays und sind erstmal eingeschüchtert, da sie denken: Aufwendig bedeutet auch automatisch teuer.

In diesem Vortrag wird erklärt, dass nicht alles immer teuer sein muss, welche Materialien günstig verwendbar sind und als Alternativen zu teuren Produkten wie Worbla, Feinspachtel etc. dienen können. Außerdem erhaltet ihr Tipps, wie man am besten budgetiert und langfristig plant, damit sich die Kosten am Ende des Projekts nicht häufen.

Wenn ihr schon immer ein aufwendiges Cosplay machen wolltet, aber nicht Hunderte von Euro in Materialien stecken wollt, ist dieser Vortrag für euch genau das Richtige!

Workshopleiter: EyeofSauronDesigns

Samstag, 02.04.2016
18:30 – 19:30 Uhr, Haus 10

Euer Animuc-Team